Tier-Engel unterwegs e.V.

Die Tiernothilfe im Kreis Ludwigsburg & Umgebung

Über uns 

Das „Tier-Engel unterwegs“-Team ist eine Gruppe aus knapp 50 Helfern, die für Tiere in Not im Landkreis Ludwigsburg und den angrenzenden Landkreisen aktiv sind.

Bereits seit langer Zeit engagiert sich das Gründungsteam im Bereich Tierschutz und -hilfe. Da das Wohl der Tiere an oberster Stelle steht, hat Marion Fleischmann die "Tier-Engel unterwegs" ins Leben gerufen und im Juli 2020 wurden wir offiziell als e.V. eingetragen.

Hier können wir uns nun voll und ganz unserer Leidenschaft widmen: Tieren in Not helfen.

Jedes unserer Team-Mitglieder engagiert sich mit Herz und Hand zum Wohle jener, die sich nicht selbst helfen können. Wir “opfern” gerne unsere Freizeit, um die Welt ein bisschen besser zu machen! 

“Solange Menschen noch denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken”.   
Arthur Schopenhauer

 


 Unser Team

"Tierschutz ist
meine Herzens-angelegenheit"

  

Marion
Fleischmann 

1. Vorstand



"Unmöglich ist nur das, was man nicht tut!"

 

Caro
Rück

2. Vorstand

 

tanzt durchs Leben, hat 2 Katzenkinder aus dem Tierschutz und ist seit der ersten Minute im Team


Nela 
Mauermann

Social Media/
Pressearbeit

hat 7 Katzen, 2 Hunde, versorgt dazu Igel, Vögel und Eichhörnchen im eigenen Garten

 

Dagmar
Zoller

Kassenwartin

 

"Tiere sind meine Medizin in einer Welt, in der die Menschen einander krank machen..."


Jule
Binder

Schriftführerin


Melly

spezialisiert auf Eichhörnchen und Reptilien

Benni

"Gegen Tierquälerei und mit gleicher Münze zurück!"

Viviane

"Man hat nicht ein Herz für Menschen und eins für Tiere. Man hat ein einziges... oder keins!"

Annabell

Bengalkatzen- mama von zwei Jungs

"Mein Herz schlägt für jede Pfote."

Nadine

"Es gibt Zeiten, in denen man die Stille der Tiere braucht, um sich von den Menschen zu erholen."

Angi

"Nicht jede Hand verdient es, gehalten zu werden aber jede Pfote."

Fabi

„Tiere reden mit den Augen oft vernünftiger als Menschen mit dem Mund.“

Mara

"Tierschutz fängt im Herzen an!"

Denise

Pelz tragen nur schöne Tiere oder hässliche Menschen.“

Markus

spezialisiert auf Hasen und Fische

Petra

praktiziert Tierschutz par excellence: lebt mit 2 Hunden +    1 Katze - natürlich aus dem Tierschutz

Christiana

"Generell mag ich alle Tiere, ganz besonders liebe ich Hunde. Mein eigener ist selbstverständlich aus dem Tierschutz!"

Yvette

„Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen.“

Birgit

Knutscht ihre Hunde, Frettchen und Nager.

Seit 2020 dabei

Alexandra

„Wer grausam gegen Tiere ist, kann kein guter Mensch sein.“

Andrea

liebt alles was Fell hat, rettet allerdings auch jedes andere Tier


Anna

"Tiere haben etwas, das vielen Menschen fehlt : Treue, Dankbarkeit und Charakter."

Debbi

"Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken aller Tiere. Man spürt es, wenn man sie streichelt."

Marina

„Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.“

Uwe

"Wir sollten alle Lebewesen mit Respekt behandeln - auch Tiere!"


Saskia

"Einem Menschen, der Tiere nicht leiden kann, ist nicht zu trauen!"

Jessi

„Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.“

Kate

"Seit ich Menschen kenne, liebe ich die Tiere und geniesse lieber deren Gesellschaft!"

Jessy

„Es geht nicht darum, ob sie denken oder sprechen können. Es geht einzig und allein darum, ob sie leiden können.“

Laura

"Wer meint Glück könne man nicht anfassen, hat noch nie ein Tier gestreichelt."

Tanja

mit Tochter Anastasia und Hündin Jolie

"Der Hass auf Tiere ist der Verlust menschlicher Intelligenz."

Jutta

"Ich habe mich entschieden, Tieren zu helfen, weil es so viele Menschen gibt, die sich entschieden haben, ihnen wehzutun."

Dagmar

„Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben.“

Nancy

"Ein Tierfreund zu sein gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens."

Mara

„Haare lassen sich wegfegen. Pfotenabdrücke lassen sich wegwischen. Doch die Spuren, die sie in unseren Herzen hinterlassen, bleiben da für die Ewigkeit.“

Franziska

"Ein Tier zu retten ändert nicht die ganze Welt - aber die ganze Welt ändert sich für dieses Tier."

Frieda

"Ich mag Tiere, weil sie die besseren Menschen sind!"

Lea

...findet, ohne ein paar Tierhaare ist man nicht richtig angezogen...

Bex

„Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.“

Claudia

liebt besonders Hunde & Katzen, hat aber auch für alle anderen Tiere ein großes Herz

Amy

hat 2 Hunde (einen davon seht Ihr auf dem Bild) und ein Pferd

Lisa

"Meine Katzen und ich tragen aus Überzeugung keinen Pelz."


Patrick

"Immer im EInsatz, egal ob für Mensch oder Tier."

Lisa

"Der Mensch kann nicht alle Tiere dieser Welt retten, aber dafür die ganze Welt eines Tieres."

Sandra

"Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken."

Sandra

Der Mensch - "Krone der Schöpfung" - doch ich schäme mich, ihr anzugehören... TIere sind die besseren Menschen....